Die Aktion "Danke Schiri" des DFB und seiner Landesverbände dient der Würdigung des Ehrenamtes im Schiedsrichterwesen. Im Rahmen dieser Aktion ehrten auch die vier SR-Gruppen im Kreis 1 - Bamberg, Bayreuth, Kulmbach und Steigerwald - unter der Leitung von KSO Günther Reitzner ausgewählte Referees in den Kategorien Frauen, Ü50 und U50 in der Brauerei Hartmann in Würgau.

Die Schiedsrichtergruppe Bayreuth ehrte Ihren Gruppenspielleiter und derzeitigen Schriftführer Gerd Rieß. Gerd legte am 01. April 1995 seine Schiriprüfung ab und pfeift seit dieser Zeit regelmäßig Spiele.

GSO Alexander Maisel (re.) mit Manfred Schröder und Gerd Rieß (v.li.)

Auch Manfred Schröder wurde geehrt. Manfred ist ein stets zuverlässiger und gewissenhafter Schiedsrichter. In der Gruppe übernimmt er die Einteilung der Juniorenspiele und ist zugleich noch im Vergnügungsausschuss. "Egal welche Aufgabe er übertragen bekommt: Es wird alles reibungslos erledigt!", so GSO Maisel im Interview mit einem Anpfiff-Reporter.

Nächste Veranstaltungen

Jan
11

18:00 11.01.2019 - 14:00 13.01.2019

Jan
26

26.01.2019 08:00 - 18:00

Mär
4

04.03.2019 19:00 - 21:00

zur Facebook-Seite